Wir wünschen eine friedliche und frohe Weihnachtszeit und eine glückliche Reise durch das Jahr 2020 !
                                                           Wir wünschen eine friedliche und frohe Weihnachtszeit                         und eine                           glückliche Reise durch das Jahr 2020 !                             

 

 

Sehnsuchtsort ganz vieler Menschen  -

die Blumeninsel Mainau im Bodensee !

 

Nicht nur ein "Sommerflirt", denn der Bodensee hat subtropisches Klima !

 

Erleben und genießen Sie den See mit seinen Inseln doch mal

im touristisch noch ruhigen Frühling

- mit ganz viel Muße . . .

 

Luftaufnahme Insel Mainau / Achim Mende

 

Frühling am Bodensee

Blühende Oase im Alpenvorland

 

7 Tage / Mo 23. bis So 29. März 2020

 

. . .  und das ist das Besondere

 

Der bekannte See im Dreiländereck des Alpenvorlandes wird vom jungen Rhein gespeist. Besonders zahlreich sind die beliebtesten Urlaubsorte am deutschen Ufer,

z.B. Lindau, Konstanz, Meersburg.

Im Sommer gibt es gute Bedingungen zum Segeln, Windsurfen und Schwimmen oder Radfahren auf dem über 250 Km langen Bodensee-Radweg um den See herum.

Da wir genau diese Aktivitäten aber NICHT vorhaben, sollten wir besser die ruhigere Zeit im Frühling nutzen, um uns an den vielseitigen Sehenswürdigkeiten & Naturschönheiten mit Muße  erfreuen zu können.

Übrigens: Der Bodensee hat sein eigenes Klima, denn er liegt geschützt in der umliegenden Bergwelt, deren Gipfel im März sicher noch mit weißer Haube grüßen.

 

Für Sie vorbereitet sind bequeme Tagesausflüge per Bus, Schiff & Bergbahn

mit sowohl bekannten als auch ausgewählten außergewöhnlichen  

Entdeckungen.

Sie werden es selbst erleben: Der Bodensee ist nicht nur ein „Sommerflirt“ !

 

Unser ausgewähltes 4* Hotel Knoblauch befindet sich in der Nähe von

Friedrichshafen. Es wird familiär geführt. Für`s leibliche Wohl ist bestens gesorgt: Große Auswahl an Schwäbischen Spezialitäten, vielseitige Fischvariationen – alles wird stets frisch zubereitet.

Wenn Sie Wellness mögen: Im Hallenbad mit 11m x 6 m großem Becken und Sprudelliegen, Sauna, Dampfbad, Solarium können Sie total genießen.

Alle 58 Zimmer sind komfortabel und liebevoll eingerichtet und ausgestattet mit Dusche oder Badewanne, WC, Fön, Kabel-TV, Minibar, Safe, Telefon, W-LAN.

Wir buchen für Sie Zimmer im Haupthaus.

Weitere Info`s unter www.hotel-knoblauch.de

 

Freuen Sie sich darauf !               Ihre Reisebegleitung Stefanie Richter

 

 

****************************************************************************

 

Reiseverlauf

Kleine Änderungen des geplanten Reiseverlaufs aufgrund örtlicher Gegebenheiten oder zur Bereicherung bleiben vorbehalten. Auf Hin- und Rückreise regelmäßige Fahrpausen.

 

1.Tag / Mo 23.03.:  Auf geht`s in den Süden  . . .                              (06x ÜB/HP)

Gegen 7.00 Uhr Abreise in Wuppertal. Auf der Hinreise führt unsere Route durch Spessart und Steigerwald, die Schwäbische Alb und das Allgäu.

Immer wieder ergreifend – der erste Blick auf den See, dahinter die Alpenkette.

Am späten Nachmittag Begrüßung im Hotel. Zimmerbezug und Abendessen.

 

2.Tag / Di 24.03.:  Am Bodensee  . . .  Erster Überblick

Ihr erster Tag am Bodensee  soll dem „erstmal (Wieder-)Ankommen“ gewidmet sein. Unsere örtliche Reiseleitung unterstützt uns dabei auf einer beschaulichen Rundfahrt.

Es wird Vertrautes, aber auch Neues zu hören sein und zu sehen geben.

Danach lassen Sie sich kulinarisch im Hotel verwöhnen.

 

3.Tag / Mi 25.03.:  Konstanz mit den Inseln Reichenau und Mainau  . . .

Vormittags Rundfahrt über die weniger besuchte Reichenau. Gemüseanbau und

1000 Jahre alte Kirchen- und Klosterbauten prägen diese Insel.

Die Mittagszeit verbringen Sie in Konstanz, reizvoll gelegen am Seerhein zwischen Obersee und Untersee. Die schöne Altstadt mit den vielen „bemalten Fassaden“ können Sie im Rahmen eines geführten Spazierganges bewundern und die Geschichten, die sie erzählen, hören. Ihre Stadtführung wird dabei auch die Frage klären, warum gerade die Stadt Konstanz so reich an Fassadenmalerei ist. 

Am Nachmittag wartet die immer beliebte Blumeninsel Mainau auf Ihren Besuch,

im März im Frühjahrsflor u.a. mit farbenfrohen Tulpenhängen und der in dieser Jahreszeit beliebten Blumenschauen mit Frühjahrsblühern und Orchideen.

Sie haben genügend Zeit, um die Blütenpracht zu genießen.  (Eintritt inbegriffen)

 

4.Tag / Do 26.03.:  Der Pfänder – Hausberg von Bregenz & Schifffahrt

Heute werden Sie zu Grenzgängern. Per Schiff überqueren Sie den Bodensee von Friedrichshafen nach Romanshorn in der Schweiz. Weiter geht es nach

Bregenz in Österreich. Die berühmten Bregenzer Seefestspiele finden gerade nicht statt, aber ein Blick auf das Festspielgelände weckt vielleicht die Lust, diese einmal mitzuerleben. Am Nachmittag geht es mit der Kabinen Seilbahn hoch hinauf auf den Pfänder. Einzigartig dieser Blick – über den gesamten Bodensee und 240 Alpengipfel

in Österreich, der Schweiz und Deutschland.

Das macht den Pfänder, 1064 m hoch, zum berühmtesten Aussichtspunkt der Region.

Per Bus geht`s zurück nach Deutschland zum Hotel.

 

5.Tag / Fr  27.03 .:  Urlaubstag am Bodensee   . . .

Ausschlafen, gut frühstücken und sich auf einen Tag nach Lust & Laune freuen.

 

6. Tag / Sa 28.03.:  Am Bodensee – Wochenmarkt in Friedrichshafen  . . .

Ausschlafen, gut frühstücken und sich auf einen Tag nach Lust & Laune freuen.

Wir schlagen für heute einen Besuch im Zentrum von Friedrichshafen vor.

Für Technikinteressierte ein Tipp: Weltweit einzigartig  ist das Zeppelin Museum.

Dieses Museum birgt die größte Sammlung zum Thema Luftschifffahrt. Zudem können die begehbaren Passagierräume der Hindenburg im originalgetreuen Nachbau erlebt werden.  > direkt im Zentrum gelegen, Eintritt ca. 10 € p.P., Führung ab 20 Pers. möglich

 

7. Tag / So 29.03.:  Rückreise via Rheinfall von Schaffhausen . . .

Schon ist die schöne Zeit wieder vorbei. Auf der Rückfahrt gen Heimat Fotostopp am berühmten Rheinfall von Schaffhausen. Weiterfahrt durch den Hegau. Es ist ein Gebiet, das durch Vulkankegel gekennzeichnet ist, von denen fast immer eine Burgruine grüßt.

 

**************************************************************************************

 

Im Reisepreis inbegriffen

> Reise im Luxus-Reisebus mit allem Komfort & Bordservice

> Steuern & Gebühren für Österreich und Schweiz

> Willkommensfrühstück bei Reisebeginn mit Kaffee / Tee satt

> 06 x Übernachtung / Frühstücksbuffet im 4* Hotel Knoblauch

> 06 x Abendessen als 3-Gang-Menü oder Buffet  (Getränke dazu extra)

> Ausflüge per Bus & Schiff & Bergbahn, laut Ausschreibung inklusive

> Lokale Reiseleitung für den Ausflug am 2. Tag

> Besuch der Insel Reichenau

> Altstadtführung in Konstanz zum Thema „Fassadenmalerei“ (ohne Eintritte)

> Eintritt Blumen-Insel Mainau mit u.a. Orchideenschau

> Fähre Meersburg – Konstanz – Meersburg für Bus & Passagiere

> Schiffsfahrt von Friedrichshafen nach Romanshorn für Bus & Passagiere

> Fahrt mit der Kabinenseilbahn auf den Pfänder & retour

> Besuch von Lindau, Meersburg & Friedrichshafen

> Stippvisite am Rheinfall von Schaffhausen

> Richter Reiseleitung

 

Reisepreis  pro Person im DZ

Mindestteilnehmer: 20                                      

 

Bei Buchung bis 31. Dezember 2019      960 €      158   EZ - Zuschlag

 

Normalpreis                                                 975 €      158   EZ – Zuschlag

 

 

Bei Stornierung Ihrer Buchung gilt die Stornostaffel A unserer Reisebedingungen.

 

 

 

         Tulpenhang am Bodensee

 

Im Hintergrund grüßen die weißen Mützen der alpinen Gipfel.

 

 

 

 

 

 

Fotoquelle: Mainau / Achim Mende

 

 

 

 Wir beraten Sie gerne.

 

 Büro     0202 / 642144

 mobil   0172 / 5621676

 

 Busreisenrichter@arcor.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Busreisen mit der besonderen Note