Im Weihnachtswunderland

  Erzgebirge

 

         5 Tage / Do 26. bis Mo 30. November 2020

 

 

                  Auf vielfachen Wunsch wieder im Reiseangebot  . . .         

 

Ein Besuch im Erzgebirge in der Vorweihnachtszeit

heißt Eintauchen in lebendige Weihnachtstraditionen.

Diese unbeschreiblich anheimelnde Atmosphäre dort

ist mein „Weihnachtswunderland“ schlechthin !

 

Für Sie, die Sie sich jedes Jahr wieder neu in diese ganz besondere Magie verlieben und für Sie, die Sie das noch nicht kennen –

haben wir diese Reise wieder aufgenommen.

 

Als Zugabe ist diesmal im Spielzeugdorf Seiffen zu erleben  

die „Parade des lebendigen Spielzeugs“ !

 

Zu Gast sind wir in unserem traditionellen 4* PANORAMA Hotel

in der höchstgelegenen Stadt Deutschlands –

im Kurort Oberwiesenthal am Fichtelberg.

www.panoramahotel-oberwiesenthal.de

 

Lassen wir uns wieder verzaubern . . .

                           im Weihnachtswunderland Erzgebirge !

 

Ein herzliches „Glück auf“ !    

 

_______________________________________________________________________________________

 

 

Reiseverlauf

Kleine Änderungen im Reiseverlauf aufgrund örtlicher oder witterungsbedingter Gegebenheiten müssen vorbehalten bleiben.

 

 

Do 26.11.:  Weihnachtsland, wir kommen  . . .                 (04x ÜB/HP)

Abreise in Wuppertal gegen 7.00 Uhr. Autobahnfahrt Richtung Kassel,

durchThüringen nach Zwickau. Von dort „Aufstieg“ ins Erzgebirge Richtung Schneeberg, Aue nach Oberwiesenthal entlang der „Silberstraße“.

Dabei lassen wir uns schon gefangen nehmen von der besonderen Weihnachtsatmosphäre; fast alle Fenster sind erhellt durch Lichterfiguren und Schwibbögen. Auf den Marktplätzen der Orte drehen sich große Pyramiden, bestückt mit handgeschnitzten Figuren. Am Fichtelberg Begrüßung auf erzgebirgisch mit einem Kräuterschnapsl im 4* Hotel „Panorama“.

Nach dem Zimmerbezug lassen Sie sich das 4-Gang-Abendmenü schmecken.

 

Fr 27.11.:  Mit der Bimmelbahn zum Annaberger Weihnachtsmarkt  . . .

Mit der urigen Dampfeisenbahn „Fichtelbergbahn“ reisen Sie zunächst auf schmaler Spur durch den Winterwald nach Cranzahl. Von dort geht’s weiter

per Bus nach Geyer zur Schnitzermeister-Werkstadt, wo Sie traditionelles Handwerk wie Schnitzen und Klöppeln hautnah bestaunen können. Am Nachmittag erleben Sie den Annaberger Weihnachtsmarkt, der als der Schönste im Erzgebirge gilt. TIPP: Das Innere der gewaltigen Annenkirche ist eine Augenweide, die lebensechten Schnitzfiguren in der kleinen Bergkirche bewundernswert.

Abendessen im Hotel und Tagesausklang.

 

Sa 28.11.:  Der Spielzeugwinkel Seiffen im Osterzgebirge  . . .

Immer am Samstag vor dem Ersten Advent wird in Seiffen die Weihnachtszeit

eingeläutet mit dem „Umzug des lebendigen Spielzeugs“, ein besonderes Erlebnis!

Aber auch ein besinnliches Verweilen in der weltbekannten Rundkirche und einen Besuch im Spielzeugmuseum sollten Sie nicht versäumen.

Möglichkeiten, echte traditionelle Handwerkskunst zu bestaunen oder zu kaufen,gibt es genug.

Das Mittagessen nehmen wir „ganz in Familie“ ein, in einem typischen Wirtshaus mit preiswerter guter erzgebirgischer Küche.  (Selbstzahler)

Besonders anheimelnde Stimmung zaubern die „Lichterdörfer“ Mauersberg

und Groß Rückerswalde während der Rückfahrt nach Oberwiesenthal.

Abendessen im Hotel und Tagesausklang.

 

So 29.11.:  Oberwiesenthal & romantischer 1. Advent in Schlettau  . . .

Vormittags Freizeit in unserer Gastgeberstadt. Bei günstigem Wetter Fahrt auf den Fichtelberg. Am Nachmittag lädt die beschauliche Altstadt des Städtchens Schlettau ein zu „Weihnachten in den Höfen“. Das Schlösschen Schlettau ist ein malerisches Kleinod. Bei einer Schauvorführung in der Posamenten-Werkstatt  des Schlosses erfahren Sie alles über die Herstellung von Borten, Quasten und Spitzen.    

Freuen Sie sich heute auf einen gemütlichen Abend im Hotel

mit dem traditionellen erzgebirgischen Heiligabend Essen „Neunerlaa“.

 

Mo 30.11.:  Heimreise  . . .

Ein letztes Frühstück vom Gute-Laune-Buffet, dann müssen wir uns wieder auf den Heimweg machen; im Gepäck original erzgebirgische Geschenke und

schöne Eindrücke vom Weihnachtswunderland  . . .

 

______________________________________________________________

 

 

Leistungen und Preise

  • Reise im Luxusreisebus mit allem Komfort & Bordservice
  • Willkommensfrühstück mit Dresdner Striezel bei Reisebeginn
  • 4x Übernachtung / Frühstücksbuffet im 4* Hotel Panorama
  • 3x Abendessen als 4-Gang Menü oder Buffet im Hotel  Getränke extra           
  • 1x erzgebirg. Heiligabend Essen „Neunerlaa“ im Hotel  Getränke extra
  • Begrüßung im Hotel mit einem Erzgebirgsschnapsl
  • kostenfreie Nutzung von Sauna, Schwimmbad & Leihbademantel, WLAN
  • Alle Ausflüge und Besichtigungen laut Reiseverlauf, inklusive
  • Zugfahrkarte, Schnitzervorführung & Führung im Schloss Schlettau
  • Richter Reiseleitung

 

 Reisepreis  pro Person im DZ

 Mindestteilnehmer: 20

 

 Bei Buchung bis 31. August                525 €     48 €  EZ - Zuschlag 

 

 Normalpreis                                      535 €       48 €  EZ – Zuschlag

 

 zuzüglich Kurtaxe:  2,10 € p.P./ Nacht  (Stand 2019)

 

 Die Kurtaxe zahlt jeder Gast selbst an der Rezeption.

 Falls vorhanden, sollten Sie  Ihren Behindertenausweis vorlegen!

 

 

Bei Buchung bis 31. August 2020 Frühbucherbonus

 

Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmer Reiseabsage

 bis 3 Wochen vor Reisetermin

 

 

 

 

 

        Es geht immer wieder weiter !

 

Bald erfreuen wir uns wieder

am Lichterglanz

in der Weihnachtszeit.

 

 

 

Das ist inmitten von Corona Zeiten

unsere

am besten gebuchte Reise  . . .

 

 

 Wir beraten Sie gerne.

 

 Büro     0202 / 642144

 mobil   0172 / 5621676

 

 Busreisenrichter@arcor.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Busreisen mit der besonderen Note