Die schönsten Flüsse Deutschlands

                                                                           

     6 Tage / Do 15. bis Di 20. Oktober 2020

 

 

Eine Fünf-Flüsse-Fahrt  . . .

 

Unter diesem Motto steht diese Reise,

aber es erwartet Sie keine teure Flusskreuzfahrt !

Neugierig ?

 

Die schönsten Flüsse Deutschlands liegen quasi

vor unserer Haustür.

Lassen Sie sich überraschen – per Bus und Schiff  . . .

 

Ihr Hotel namens „Maximilian Beck“ befindet sich

in Winterburg am südlichen Soonwald, 

umgeben von jeder Menge Natur.

Laut den Wetterfröschen zählt der Soonwald zu einem

der regen ärmsten Gebieten in Deutschland, ein ideales Erholungsgebiet inmitten der Natur.

Dank der zentralen Lage sind verschiedenste Destinationen von Rhein, Mosel, Neckar, Saar und Main bis hin zum Heidelberger Schloss  möglich.  

Sie wohnen in modern eingerichteten Zimmern mit Balkon.

Auch ein Hallenbad gehört mit zum Hause.

 

Willkommen zu neuen spannenden Erfahrungen

ohne weit zu reisen  . . .

                  

______________________________________________________________________________________

 

 

Reiseverlauf

Kleine Änderungen aufgrund örtlicher Gegebenheiten oder zur inhaltlichen

Bereicherung bleiben vorbehalten.

 

 

Do 15.10.:  Zunächst einmal nach Frankfurt / Main, bitte  . . .                Abreise in Wuppertal gegen 7.00 Uhr und Autobahnfahrt nach Frankfurt.

In der Finanzmetropole besuchen Sie mit Ihrer Reiseleitung den Römerberg. Hier lernen Sie den bekannten „Römer“ kennen - einen Komplex aus elf Häusern. Im Anschluss bestaunen Sie die „Skyline von Mainhatten“ während einer Schifffahrt auf dem Main.

Am frühen Abend Zimmerbezug im Beck Hotel und gemeinsames Abendessen.                                                                      

Fr 16.10.:  Ausflug ins Moselland  mit Schifffahrt  . . .

Entdeckungen im lieblichen Moseltal mit reizvollen Stationen – das steht heute auf dem Programm. Sie fahren zuerst nach Beilstein, dem Schmuckstück der Untermosel. Das Ortsbild wirkt wie aus dem Mittelalter, gekrönt von der Burg Metternich. Weiter führt die Reise nach Cochem. Die reizvolle Lage, die schöne Altstadt mit den verwinkelten Gassen, auch die Burg, sind sehenswert.

Vorbei an Zell erreichen Sie Traben-Trarbach. Mit dem Schiff fahren Sie anschließend zur schönsten Stadt an der Mosel, nach Bernkastel-Kues. Die

prächtigen Giebelfachwerkhäuser und alten Weinhöfe rund um den Hauptplatz des kleinen Städtchens zaubern eine romantische Stimmung.

Einen schönen Tagesabschluss bietet Ihnen am Abend ein Winzermeister

mit einer zünftigen Weinprobe im Hotel.

 

Sa 17.10.:  Trier und Saarburg  . . .

Heutiges Ziel ist die Saar. Der 246 km lange Fluss entspringt in den Vogesen und mündet in Konz in die Mosel. Vergessen Sie Klischees wie Hochöfen, Stahl und Kohle – denn die Saar wird Sie mit ihrer Schönheit überraschen !

Über die Hunsrück-Höhenstraße geht es zunächst nach Trier, das „Rom des Nordens“. Als bedeutendste Stadt des Römischen Reiches erlebte Trier eine große kulturelle Blüte. Weiter führt die Fahrt entlang der Saar in das bezaubernde Städtchen Saarburg mit seinem Wasserfall mitten im Ort.

Rückfahrt zum Hotel und gemeinsames Abendessen.

 

So 18.10.:  Heidelberg mit Schiffsausflug auf dem Neckar  . . .

Ein Höhepunkt Ihrer Reise wird der Besuch der Stadt Heidelberg sein.

Die Altstadt mit zahlreichen Studentenkneipen und der schöne Marktplatz laden zum Verweilen ein. Sie haben hier auch die Möglichkeit, die weltberühmte Schlossruine zu besuchen. Die Aussicht von der großen Terrasse auf Altstadt

 

und Neckartal ist großartig. Freuen Sie sich danach auf eine Schifffahrt durch das Neckartal bis nach Neckarsteinach. Das ist ein malerischer Ort, der von

vier Burgen der Ritter von Steinach überragt wird.

Rückfahrt zum Hotel und gemeinsames Abendessen.

 

Mo 19.10.:  Koblenz und Rüdesheim mit Schifffahrt auf dem Rhein   . . .

Der heutige Ausflug führt Sie über die Hunsrückhöhe nach Koblenz mit seiner alles überragenden Festung Ehrenbreitstein. Am bekannten „Deutschen Eck“, wo Mosel und Rhein zusammen fließen, starten Sie zu einer etwa 6-stündigen Schifffahrt durch die schönste Rheinlandschaft.

Das gesamte „Weltkulturerbe Rheintal“ wird Sie beeindrucken.

Von tausendjährigen Burgen bis hin zu malerischen Weinhängen und Uferorten bleibt Ihnen nichts verborgen. Zum Abschluss nehmen Sie noch ein Gläschen guten Rheinweins in Rüdesheim zu sich und bummeln durch die Drosselgasse.

 

Di 20.10.:  Alles hat ein Ende  . . .         Heimreise

Nach einem letzten gemütlichen Frühstück geht es wieder nach Hause.

 

_________________________________________________________________

 

 

 Im Reisepreis inbegriffen

 

  • Reise im modernen Reisebus mit allem Komfort & Bordservice
  • Willkommensfrühstück bei Reisebeginn mit Kaffee / Tee satt
  • 05 x Übernachtung / Frühstücksbuffet im Hotel Maximilian Beck
  • 05 x Abendessen nach Wahl des Küchenchefs  (Getränke extra)
  • alle Ausflüge laut Ausschreibung mit Becks Reiseleitung
  • vier Schifffahrten laut Ausschreibung inklusive
  • Weinprobe
  • Richter Reisebegleitung

 

 

 Reisepreis  pro Person im DZ

 Mindestteilnehmer 20

 

 Bei Buchung bis 30. Juni             598 €      78 €   EZ – Zuschlag  

 

 Normalpreis                             620 €      78 €   EZ – Zuschlag  

 

 

 Bei Stornierung Ihrer Buchung gilt die Stornostaffel A unserer Reisebedingungen.

 

 

 

 

 

Bei Buchung bis 30. Juni 2020 Frühbucherbonus

 

 

 

Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmer Reiseabsage

bis 3 Wochen vor Reisetermin.

 Wir beraten Sie gerne.

 

 Büro     0202 / 642144

 mobil   0172 / 5621676

 

 Busreisenrichter@arcor.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Busreisen mit der besonderen Note