Fotoquelle: Paul Hilbert

Die MS Victor Hygo wurde 2019 komplett renoviert. Vor 20 Jahren gebaut, zählt das Schiff noch zur immer weniger werdenden Flotte von Kreuzfahrtschiffen, die

nicht für den Massentourismus gedacht waren. Es ist nur 82m lang und hat nur für ca. 90 Passagiere Kabinen, die auf zwei Decks verteilt sind.

Kreuzfahrt 2021 mit Croisi Europe

 

Flusskreuzfahrt auf Peene, Oder und Havel

mit MS Victor Hugo

 

7 Tage / Di 22.06.2021  bis  Mo 28.06.2021

 

Inselwelt und Städtepanorama

von der Ostsee bis Potsdam

 

Stralsund - Hiddensee - Rügen - Greifswald - Wolgast - Usedom - Stettin -

Berlin/Spandau – Potsdam

 

 

Darauf können Sie sich freuen  . . .

 

Es sind vor allem die unverwechselbaren und einzigartigen Landschaften, deren Reize uns gefangen nehmen. Die steil aufragenden Kreidefelsen

auf Rügen, die herbe Schönheit der Insel Hiddensee, die in Europa einzigartigen Boddengewässer, die ausgedehnten Wälder im Norden Berlins sowie das romantische Havelland mit seinen verschlungenen Wasserwegen und Seen

vermitteln unglaublich schöne und interessante Eindrücke.

 

Es ist eine Reise, gefüllt mit Geschichte und Kultur, gepaart mit sehr, sehr viel Natur. Sie werden die bedeutenden Hansestädte Greifswald, Stettin und die Bundeshauptstadt Berlin ebenso kennen lernen wie die einzigartige Backsteingotik, die unverwechselbaren Fachwerkhäuser

und die bedeutende Bäderarchitektur von Rügen und Usedom. 

Ihr Reisebus begleitet Ihre Kreuzfahrt

und sorgt für die Landausflüge in vertrauter Gemeinschaft.

 

 

Ihr Schiff :  Die MS Victor Hugo   (4 Anker-Ausstattung)

Es ist ein im Jahr 2000 in Dienst gestelltes und 2019 komplett neu gestaltetes Schiff, 82m lang, Kabinen für nur ca.90 Passagiere, verteilt auf zwei Decks. 

Eigner ist die französischen Reederei CroisiEurope, mit deren Schiffen 

Stefanie Richter Reisen schon viele Flüsse bereist hat.

Elegant ausgestattet sind die Gesellschaftsräume wie der Salon mit Bar und

das Restaurant, in dem die Mahlzeiten (Buffetfrühstück und am Tisch serviertes Mittag- und Abendessen) in einer Sitzung eingenommen werden.

Die klimatisierten Kabinen sind alle Außenkabinen und verfügen über 2 untere Betten, Dusche/WC, Föhn, Fernseher, Safe und ein großes Panoramafenster.

Auf dem Sonnendeck stehen Liegestühle zur Verfügung.

 

______________________________________________________________

 

 

Reiseverlauf

 

1. Tag:  Anreise Stralsund – Insel Hiddensee

Anreise in die altehrwürdige Hansestadt Stralsund, wo die MS Victor Hugo

zur Einschiffung bereit liegt. Nach dem Kabinenbezug lernen Sie bei einem Begrüßungsdrink die Mannschaft kennen und nehmen danach im Restaurant Platz zu Ihrem ersten Abendessen an Bord. Während dessen lichtet die MS Victor Hugo

ihren Anker und nimmt Kurs auf die Insel Hiddensee, die der Insel Rügen wie ein Wellenbrecher vorgelagert ist.  Abendessen an Bord.

 

2. Tag:  Hiddensee – Stralsund – Insel Rügen – Greifswald

Nach dem Frühstück haben Sie Gelegenheit, die autofreie Insel auf eigene Faust zu erkunden.

Zurück an Bord legt Ihr Hotelschiff ab und nimmt wieder Kurs auf Stralsund.

Von hier aus starten Sie nach dem Mittagessen an Bord zu einer Bus-Rundfahrt über die Insel Rügen. Unter anderem erleben Sie das bekannte Ostseebad Binz, und Sie besuchen den Königsstuhl mit den berühmten Kreidefelsen, die nicht nur von Caspar David Friedrich in unzähligen Gemälden festgehalten wurden.

Abendessen an Bord. Während dessen fährt die MS Victor Hugo nach Greifswald.

 

3. Tag:  Hansestadt Greifswald – Wolgast – Insel Usedom

Nach dem Frühstück erwartet Sie Ihr Bus und bringt Sie in die Stadtmitte der alten Universitäts- und Hansestadt. Die Silhouette der mittelalterlichen Siedlung mit ihren charakteristischen drei Kirchtürmen

hat die Wirren der vergangenen Kriege unbeschadet überstanden.

Tatsächlich blieb die Stadt so erhalten, wie die Zeitläufe sie geprägt haben.

Ein Stadtführer wird Ihnen die Höhepunkte des alten Stadtkerns zeigen,

wie das mittelalterliche Rathaus, die Bürgerhäuser in norddeutscher Backsteingotik sowie den Dom St. Nikolai, der mit seiner geschweiften

Barockhaube die Silhouette der Innenstadt beherrscht. Anschließend geht es während des Mittagessens an Bord der MS Victor Hugo weiter, vorbei an Peenemünde (Raketengelände VI, VII) nach Wolgast am westlichen Mündungsarm der Oder. Die lang gestreckte Insel Usedom wird auch gerne die „Pommersche Riviera“ genannt, denn mit den langen Sandstränden und lebhaften Badeorten

war die Insel schon immer ein beliebtes Urlaubsziel.

Bei einer Bus-Rundfahrt lernen Sie ihre verträumten Dörfer, traditionsreichen Kurorte und die überaus idyllische Landschaft kennen.

Nach Ihrem Ausflug kehren Sie gegen Abend wieder zurück nach Wolgast, wo Ihr Schiff bis in die frühen Morgenstunden vor Anker liegt. Abendessen an Bord.

 

4. Tag:  Wolgast – Hansestadt Stettin (polnisch: Szczecin)

Während des Frühstücks können Sie durch die Panoramafenster des Restaurants die beeindruckende Fahrt bei der Überquerung des Oderhaffs (Stettiner Haff) erleben. Gegen Mittag erreicht die MS Victor Hugo den großen Hafen von Stettin, 

wo man nicht selten den Bau einiger Ozeanriesen in der Werft bewundern kann. Hier in der Hansestadt Stettin mündet die Oder in die Baltische See. Stettin hat sich zu einem wichtigen Industrie-, Handels-, Kultur- und Wirtschaftszentrum entwickelt. Nachmittags zeigt Ihnen ein lokaler Fremdenführer bei einer Rundfahrt mit Ihrem Reisebus diese sehenswerte Stadt.

Sie sehen u. a. das Schloss der Pommerschen Fürsten sowie

die Kathedrale des Hl. Jakob, ein mächtiger Bau im Stil der Backsteingotik.

Das Schiff bleibt über Nacht in Stettin. Abendessen an Bord.

 

5. Tag:  Stettin – Marienwerder (oder Kreuzbruch)

Heute Morgen heißt es „Leinen los“ und die MS Victor Hugo begibt sich

auf die Oder. Nach dem Frühstück macht Ihr Hotelschiff einen Zwischenstopp,

und Sie starten zu einem Bus-Ausflug nach Chorin, zur bekannten Klosterruine

der Zisterziensermönche. Sie ist das bedeutendste Beispiel norddeutscher Backsteingotik in der Mark Brandenburg.

Zum Mittagessen sind Sie zurück an Bord.

Nachmittags geht weiter auf dem Oder – Havel - Kanal bis zum imposanten Schiffshebewerk von Niederfinow. Hier erleben Sie ein technisches Wunderwerk, wodurch die MS Victor Hugo einen Höhenunterschied von 36 m überwindet.

Abendessen an Bord.

 

6. Tag:  Marienwerder / Kreuzbruch – Berlin / Spandau – Potsdam

Bereits in der Nacht ist Ihr Hotelschiff weitergefahren und

erreicht am Vormittag Hennigsdorf.

Von hier aus starten Sie mit dem Reisebus nach Berlin, wo Sie eine geführte Rundfahrt durch die deutsche Hauptstadt erwartet. Erleben Sie die pulsierende Spreemetropole und ihre zahlreichen Sehenswürdigkeiten hautnah und beobachten Sie, wie die Zeugen der ehemaligen Teilung langsam verschwinden und das historische Stadtzentrum wieder hervortritt.

Zum Mittagessen treffen Sie in Berlin / Spandau wieder auf Ihr Hotelschiff und

die MS Victor Hugo startet zur ihren letztes Fahrtetappe nach Potsdam.

Am heutigen Abend erwartet man Sie im Restaurant zu einem festlichen Gala-Dinner. Danach wünschen wir gute Unterhaltung bei Musik und Tanz im Salon.

 

7. Tag:  Potsdam - Heimreise

Nach dem Frühstück heißt es Abschied nehmen von Ihrem schwimmenden Hotel und seiner Besatzung.

Ihr Reisebus steht zum Einstieg für die Heimreise bereit.

 

_______________________________________________________________________________________

 

 

Im Reisepreis enthaltene Leistungen

 

> An- und Abreise sowie Landausflüge im modernen Reisebus

   mit allem Komfort & Bordservice

> Willkommensfrühstück bei Reisebeginn mit Kaffee & Tee satt

> Richter Reisebegleitung

> 6 Nächte mit Vollpension an Bord

   (Buffetfrühstück, Mittag- und Abendessen, beginnend mit dem Abendessen

    am 1.Tag und endend mit dem Frühstück am 7.Tag)

> Begrüßungsdrink sowie Getränke

   (Wein, Bier, Wasser, Softgetränke und 1 Espresso) während

   der Hauptmahlzeiten an Bord (Mittag- und Abendessen) inklusive !

> Bargetränke inklusive (ausgenommen Getränke der Exklusivkarte)

> Gala-Dinner im Rahmen der Vollpension & diverse Bordveranstaltungen

> Deutsch sprechender Gästeservice

> Hafengebühren & Treibstoffkostengarantie

 

> Landausflüge mit Ihrem Reisebus - inklusive

* Rundfahrt Insel Rügen mit Reiseleitung

* Stadtführung in Greifswald

* Rundfahrt Insel Usedom mit Reiseleitung 

* Stadtrundfahrt in Stettin mit lokaler Gästeführung

* Besichtigung Kloster Chorin   

* Stadtrundfahrt in Berlin mit lokaler Gästeführung

 

 

 

Reisepreis

Mindestteilnehmer: 20

 

pro Person bei Unterbringung in Außenkabine auf dem Hauptdeck

mit 2 unteren Betten, Dusche/WC, Panoramafenster und inklusive Landausflügen

 

                                  

Bei Buchung bis 31. Dezember 2020             1.680  €

 

Normalpreis                                                           1.715  €

 

Zuschlag Oberdeck                                                          298 €

Zuschlag Einzelkabine                                                            598 €

 

 

Extrakosten:  nur eventuelle Getränke der Exklusivkarte und Trinkgeld

 

 

Bei Stornierung Ihrer Buchung gilt bei dieser Reise eine spezielle Stornostaffel,

die Sie mit der Reisebestätigung erhalten.

 

 

 

Programm- Änderungen bedingt durch Wartezeiten an den Schleusen, Wasserstände

und sonstige navigatorische Umstände bleiben vorbehalten.

 

 

Ihr Schiff

 MS Victor Hugo

in Stettin

 

Bei Buchung

bis 31. Dezember 2020

Frühbucherbonus

 

Buchung bis spätestens

Ende Februar

empfehlenswert.

 

Fotoquelle: Paul Hilbert / Goetten Reisen

 Wir beraten Sie gerne.

 

 Büro     0202 / 642144

 mobil   0172 / 5621676

 

 Busreisenrichter@arcor.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Busreisen mit der besonderen Note