Ostseestrand an der Binzer Bucht / Rügen
                                 Ostseestrand an der Binzer Bucht / Rügen       

 

 

Kufstein in Tirol  

 

 PASSIONSSPIELE ERL 2019

Nur alle 6 Jahre !

 

5 Tage / 18.07.2019  bis  22.07.2019

 

Wer weiß denn sowas ?

 

400 Jahre – die ältesten Passionsspiele im deutschsprachigen Raum, alle 6 Jahre in Erl / Tirol !

1613 begannen die Einwohner von Erl aufgrund eines Gelöbnisses aus der Pestzeit, Passionsspiele aufzuführen. Alle sechs Jahre beteiligen sich rund 600 Laiendarsteller der 1450 Einwohner der Gemeinde Erl aktiv am Passionsspiel. Charakteristisch für das Erler Spiel sind eine ausgeprägte Szenendarstellung des Kreuzweges, ein aktueller und moderner Text, stimmungsreiches Lichtdesign und eine eigens komponierte Passionsmusik – live präsentiert von Chor und Orchester.

 

Gespielt wird im eigens vor genau 60 Jahren errichteten, jedoch nicht beheizbarem, Passionsspielhaus mit seiner einzigartigen Architektur und Akustik.

Ihre Eintrittskarte der Kat.1 ist bereits im Reisepreis inbegriffen.

 

Das Hotel Andreas Hofer – 4 Sterne in Kufstein warten auf Sie !

www.andreas-hofer.com

Das familiengeführte Traditionshotel überzeugt mit bester Lage in der Fußgängerzone von Kufstein, mit frisch renovierten Zimmern samt modernem Komfort, mit einem TOP Restaurant und erstklassiger Küche.

Die 15 km zum Festspielhaus & retour fahren Sie in Ihrem Reisebus.

 

Für das übrige Drum & Dran ist bestens gesorgt,

u.a. auch für einen Ausflug ins Kaisergebirge.

Nutzen Sie die seltene Gelegenheit, ein Passionsspiel zu erleben !

 

 

Reiseverlauf

Kleine Änderungen aufgrund örtlicher Gegebenheiten bleiben vorbehalten.

 

1. Tag / Do 18.07.:   Auf in die Berge  . . .                  (4 x ÜB/HP)

Abreise in Wuppertal gegen 7.00 Uhr und Autobahnfahrt mit regelmäßigen Pausen Richtung München nach Kufstein.

Zimmerbezug im Hotel. Bis zum Abendessen im Hotel bleibt Zeit, um schon den ersten Bummel durch das schöne Kufstein zu machen.

 

2. Tag / Fr 19.07.:   Die Perle Tirols  . . .

Meist grüßt nur die erhabene weiße Festung Kufstein die auf der Inntalautobahn vorbeifahrenden Menschen. Heute ist Gelegenheit, das typisch Tiroler Städtchen kennen zulernen. Mit lokaler Gästeführung erkunden Sie vormittags die Altstadt und danach die Festung. Hinauf geht es mit der Festungsbahn. Das berühmte Heldenorgelkonzert beginnt kurz nach 12 Uhr. Der Organist wird vor dem Spiel

(ca. 15 Minuten) eine Einführung zur Heldenorgel geben.

Die Festung Kufstein wird Ihnen einen grandiosen Rundblick bescheren.

Der Nachmittag steht zur freien Verfügung bis zum Abendessen im Hotel.

 

Bei klarem Wetter biete sich allerdings ein Ausflug in die Berge an: 

>>> Erlebnisplus  bei mind. 15 Teilnehmern, buchbar vor Ort

Busfahrt nach Kitzbühl. Dort können Sie wie die Reichen und Schönen flanieren oder Sie fahren mit der Seilbahn zum Kitzbühler Horn  (hin & retour 30 €), und Sie genießen einen tollen Blick auf den Wilden Kaiser, den Großglockner und

den Großvenediger.

 

3. Tag / Sa 20.07.:  Die Passionsspiele  . . .

Freuen Sie sich heute auf das Ereignis – die Passionsspiele in Erl.

Aufführungsbeginn ist 13 Uhr. Die Vorstellung dauert 3 Stunden inklusive

einer Pause. Im Kunstraum des Passionsspielhauses können Sie vorher und auch danach die Ausstellung zu den Erler Spielen besuchen.

Hinfahrt nach Erl und retour im Reisebus. Abendessen im Hotel.

 

Bitte beachten Sie: 

Die Passionsspiele sind vorbehaltlich Spielplanänderung seitens des Veranstalters.

Busreisen Stefanie Richter tritt bei der für Sie reservierten Karte nicht als Veranstalter auf, sondern lediglich als Vermittler. Die 1.Kartenabstimmung ist bereits am 28.01.2019 !!!

 

4. Tag / So 21.07.:   Heilige Messe und Kaisergebirge  . . .

Um 10 Uhr beginnt die Heilige Messe im Passionsspielhaus.

Transfer hin & retour mit dem Reisebus für die, die daran Interesse haben.

Danach laden wir alle unsere Gäste ein, mit ortskundiger Reiseleitung auf Entdeckungstour zu gehen ins Kaisergebirge.

Das Kaisergebirge wird in die Bergketten Zahmer und Wilder Kaiser unterteilt. Die Wanderregion hat traumhafte Pfade, historische Hütten und sprudelnde Wasserfälle. Die Rundfahrt um das Bergmassiv, dessen Gipfel von

unvergleichbarer Wucht und Schönheit sind, wird sie begeistern.

Zurück in Kufstein wartet schon das Abendessen auf Sie.               

 

5. Tag / Mo 22.07.:   Ihr Berge adè  . . .  Heimreise  

Nach einem gemütlichen Frühstück heißt es Abschied nehmen.

Heimreise gen Norden.

 

 

Im Reisepreis inbegriffen

>  Reise im Luxusreisebus mit allem Komfort & Bordservice

>  Willkommensfrühstück bei Reisebeginn mit Kaffee / Tee satt

>  4 x Übernachtung / Frühstücksbuffet im 4* Hotel „Andreas Hofer“ in Kufstein

>  in modernen Standard-Zimmern mit Bad oder DU/WC, Fön, Flatscreen-TV,

    Schreibtisch, Radio & Telefon, W-LAN kostenfrei, Lift  

>  4 x Abendessen als 3-Gang-Menü oder Buffet  (Getränke extra)

Passionsspielkarte PK1 für den 20.03.2019 / 13-16 Uhr, inkl. Pause

>  1x Eintritt Ausstellung im Kunstraum des Passionsspielhauses

>  1 x lokale Gästeführung für Ausflug ins Kaisergebirge

>  Stadtführung in Kufstein mit lokalem Guide  (ohne Eintritte)

>  Eintritt Festung Kufstein mit Heldenorgel und Fahrt mit der Panoramabahn

>  Ortstaxe für Kufstein

>  Richter Reisebegleitung

 

Reisepreis  pro Person im DZ

Mindestteilnehmer: 18

 

Bei Buchung bis 31. März 2019       716 €            100 €   EZ – Zuschlag

 

Normalpreis                                    730 €           100 €    EZ – Zuschlag

 

Bei Stornierung Ihrer Buchung gilt die Stornostaffel B unserer Reisebedingungen.

 

Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmer Reiseabsage

bis 3 Wochen vor Reisetermin

 

Erleben Sie mit uns die Passionsspiele ERL -

die ältesten im deutschsprachigen Raum -

auf einer bequemen

 

Busreise nach Tirol

 

5 Tage / 18.-22. Juli 2019

                

 

 Wir beraten Sie gerne.

 

 Büro     0202 / 642144

 mobil    0172 / 5621676

 

 Busreisenrichter@arcor.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Busreisen mit der besonderen Note