Willkommen bei Busreisen mit der besonderen Note

 

Bitte beachten Sie! Unsere Internetseite ist lediglich eine Informationsplattform. Es ist nicht möglich, darüber online zu buchen. Wir legen Wert auf persönlichen Kontakt.

                                            

     persönlich *  individuell * eindrucksvoll

 

Sie hat das Reisefieber gepackt? Gratulation - denn "Reisen ist leben" und "Reisen bildet"!

 

Mit uns lernen Sie jedoch nicht die Welt kennen - aber

viele Facetten von Deutschland und Europa, die es verdient haben, entdeckt zu werden.

Bei Mehrtagesreisen sind Sie bei uns i.d.R. im kleineren Kreis von 20-25 gleichgesinnten Menschen unterwegs,

die persönlichen Service schätzen, Wert legen auf Reisequalität in punkto Inhalt und Leistungen und einen bequemen Reisestil bevorzugen. 

Tagesfahrten bieten wir zusammen mit den Bergischen Johannitern an.

Grundlage der Planung sind ebenfalls persönlicher Service, Reisequalität und bequemer Reisestil. 

Bei allen unseren Reisen und Tagesfahrten werden Sie von unserer kompetenten Reisebegleitung umsorgt.

 

Und das sind WIR  . . .

 

 

 

         Frau Britta Reiter

            Sachbearbeiterin

 

 

die freundliche Stimme am Telefon

 

Planung und Durchführung der Tagesfahrten

 

beliebte Johanniter Tagesfahrten-Begleitung

Sehr geehrte Kunden, liebe Richter-Reisefamilie,

 

Die Corona-Krise bestimmt immer noch unser Leben.

Die letzte Reise, welche alle Teilnehmer noch einmal so richtig genießen konnten,

führte uns Mitte März bei schönstem Wetter nach Dresden.

 So lange hat bisher nur die Reisebus-Branche Tätigkeitsverbot. Warum?

 

Bis Ende Juni sind die Mehrtagesfahrten abgesagt aufgrund der behördlichen Anordnungen.

Lediglich zwei Tagesfahrten zum Spargelessen Mitte Juni geben Anlass zum Hoffen.

 

Wir setzten uns weiterhin

bei jeder abzusagenden Fahrt mit allen dafür angemeldeten Teilnehmern

telefonisch in Verbindung.

 

Wir danken den Kunden sehr, die auf eine Rückerstattung ihrer Zahlung verzichten

und diese für eine Umbuchung verwenden, getreu dem Motto

"Wer Reisen liebt - verschiebt"

 Das motiviert und hilft uns durchzuhalten.

Die Busreiseunternehmer bekommen keine finanzielle Soforthilfe vom Staat,

um den Verkehr mit dem umweltfreundlichsten Transportmittel Reisebus

am Leben zu erhalten.

 

Mittlerweile stehen für Corona-ausgefallene Mehrtagesreisen 

Wiederholungstermine in 2021 mit Ausschreibung zur Buchung zur Verfügung.

Für Coronaopfer - Tagesfahrten gibt es Ersatztermine im 2. Halbjahr 2020.

Ihre Gutschriften werden selbstverständlich angerechnet.

 

Ein konkretes Datum für einen Neustart von "Reisebus-Reisen" steht noch nicht fest.

Die Politik arbeitet an einem "Schutzmaßnahmen-Fahrplan".

Die Gaststätten und Hotels dürfen spätestens Ende Mai wieder Touristen empfangen,

ebenso Ausflugsschiffe, Ausstellungen, Gartenschaun usw.

Insofern hoffen wir, dass danach auch Busreisen, die Gäste dahin bringen,

wenigstens innerhalb Deutschlands

für kleine Gruppen wieder möglich sein werden.

 

Uns Busreisende würden schon mögliche Tagesfahrten sehr erfreuen !

 

"Fürchte weniger, träume tiefer, hoffe mehr!"   (Norman Vincent Peale)

 

Lieber Reisegast !

Wir arbeiten weiterhin daran, Coronaopfer - Reisen zu verschieben.

Tagesfahrten können in den Herbst und Mehrtagesfahrten auf 2021 verschoben werden.

 

Schaun wir wieder nach vorne !

 

Informieren Sie sich jetzt wieder über unser "Reisebus-Reise" Angebot.,

welches auf unserer website immer wieder aktualisiert wird.

In unserem Reisekalender 2020 halten wir überwiegend, die für das 2.Halbjahr geplanten,

 Reisen in die schönsten Gebiete Deutschlands bereit. Schau`n Sie selbst.

Buchen Sie wieder oder signalisieren Sie wenigstens Ihr Interesse an einer Busreise.

Bis 31. Mai bieten wir noch viele schöne Sommer- und Herbstreisen zum Frühbucherpreis an !

 

Alle Reiseplanungen liegen quasi „auf Eis“ und warten auf schnelle Reaktivierung.

Sobald die Ampel dafür von den Behörden wieder auf Grün geschaltet wird, 

sollten für die Durchführungsgarantie jeder Tagesfahrt / Mehrtagesreise

auch genügend Teilnehmer gebucht haben.

Aus heutiger Sicht ist das bei weitem leider nicht der Fall.

Helfen Sie mit, die deutsche Tourismuswirtschaft schnell wieder zu stärken!

 

 Die nächste überschaubare Planungsetappe wird sich ab 26. Mai auftun.

Dann tritt die weitere Änderung der Coronaschutzverordnung in NRW in Kraft

 

Bleiben Sie gesund & optimistisch!  Nutzen Sie jetzt wieder Zeit zur Busreise-Planung !

 

Ihre Stefanie Richter             per  16.05.2020

 

 

 

 

Diplompädagogin  Frau Stefanie Richter 

                           Geschäftsführerin

 

 

Planung und Betreuung der Mehrtagesfahrten

 

lizenzierte Reiseleiterin & Co-Busfahrerin

 

Hobby Musik & Kultur

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Busreisen mit der besonderen Note